Diese Reise ist beendet. Für neuere Reiseberichte besuche bitte www.dieganzewelt.com.
Tag 53

Tag 53

8 Juni 2011 |  by Thomas Deutsch  |  Share  | 

30km hinter Meyamey (Wueste) bis zu einem kleinen Dorf im Nichts
Der vorherige Nachmittag hat mich schon geschafft. Wir fahren gefühlt schon seit Anfang Iran auf Reserve, es ist im Moment wirklich nicht bergig, aber der gestrige Nachmittag war schon nicht mehr erholsam. Die Tagesstrecke ist fernab von allen Hauptstrassen. Bei der Routenplanung in Deutschland habe ich mich sehr darueber gefreut, eine Route gefunden zu haben, die uns fernab der Hauptstrassen Richtung Mashhad führen wird. Jetzt sind wir auf der Strasse und die Freude ist nicht mehr ganz so gross. Ich mache mir etwas Sorgen, dass der Strassenbelag noch schlechter wird, oder wir irgendwann vor einer Schotterpiste stehen. Mit jedem Meter den wir an diesem Morgen fahren wird das Gefuehl aber besser. Wir kommen durch kleine Städte und ich bin mir sicher, nicht mehr sterben zu müssen, da die Versorgung scheinbar kein Problem ist. Es wird der erste richtig heisse Tag auf unserer Tour. Es kommt mir jedenfalls so vor. Hinter einem Dorf beginnt ein 20km langer Wüstenabschnitt und ich bekomme es wieder etwas zu bedenken… zum Glück wird es wieder etwas grüner und wir fahren durch ein langes grünes Tal mit vielen Dörfern. Dieser grüne Abschnitt der Wüste ist es so stark besiedelt, dass wir keinen geeigneten Zeltplatz finden und in einem Dorf unterkommen. Auch an diesem Abend wird uns eine Unterkunft angeboten, da wir aber am nächsten Morgen sehr früh aufstehen möchten, verzichten wir auf das Angebot. Naja, man kann im Iran nicht wirklich darauf verzichten… man braucht schon einen guten Grund um diese schon fast unwirkliche Gastfreundschaft in diesem Land abzulehnen. Wir hatten unsere Zelte schon aufgebaut, so dass wir das dann als Ausrede nutzen konnten, das es zu lange dauern würde die Zelte wieder abzubauen. Alle waren sehr nett, und es tat uns auch leid, dass wir etwas Ruhe für unseren Schlaf wollten. Ich machte noch ein Foto und langsam löste sich der Trubel auf.


Bleibe auf dem Laufenden

per News-Feed
auf Twitter
oder besuche uns auf Facebook


Weitere Reiseberichte (Iran)

Tag 54
08.06.2011  |  3 Comments
Tag 53
08.06.2011  |  2 Comments
Tag 52
08.06.2011  |  No Comments
Wüstenbegegnungen
Tag 46
24.05.2011  |  3 Comments

2 Comments


  1. Your answer shows real intgelilence.

  2. Wahnsinn, wir auf dem 1. Bild eure Zelte einfach nur wie der pure LUXUS aussehen.

Leave a Reply